Infos für Schwimmer

Du findest hier ein paar wichtige Informationen für dich als aktiver Schwimmer bei der SG-Lauf.

Mitgliedschaft
Um in einer Trainingsgruppe zu trainieren, musst du erstmal Mitglied bei uns der SG Lauf und einem unserer Stammvereine sein. Details zur Mitgliedschaft findest du hier: Infos zur Mitgliedschaft

Schwimmtraining
Unser Ziel ist es, dir Freude am Schwimmsport zu vermitteln. Dafür wirst du nach und nach die vier Schwimmlagen erlernen. Anfangs findet das Training für dich vorerst einmal die Woche statt. Später dann wirst du auch zweimal die Woche trainieren können. Unsere Gruppen trainieren in der Bertleinschule, der Kunigundenschule, im CJT Gymnasium sowie im Sommer im Freibad Lauf. Wo dein Training stattfindet, erfährst du von deinem Übungsleiter. Unsere Trainingsgruppen sind in 5 Leistungsstufen unterteilt. Erreicht ein Schwimmer die Zielsetzung einer Leistungsstufe, wird er meist zum nächsten Schuljahr oder Halbjahr in eine Gruppe auf der nächsten Stufe wechseln.
Die Stufen 1 & 2 schaffen die Grundlagen. Ab Stufe 3 unterscheiden wir zudem in Wettkampf-orientierte und Breitensport-orientierte Gruppen. Der Anspruch an die Schwimmausbildung ist in allen Gruppen gleich. Wettkampf-orientierte Gruppen trainieren lediglich stärker auf Wettkämpfe hin und nehmen an mehr teil als Breitensportgruppen. Auch richtet sich die Aufteilung an das jeweilige Interesse der Schwimmer. Mehr Details zu den einzelnen Leistungsstufen und Gruppentypen findest du hier: Training
Wir erwarten von dir eine regelmäßige Trainingsteilnahme. Wenn du einmal nicht kommen kannst, weil du z.B. krank bist, entschuldige dich bitte bei deinem Trainer. Kontaktdaten bekommst du von ihm oder du findest sie hier auf der Website auf der Gruppenseite oder unter dem Punkt "Trainer & Funktionäre"

Wettkämpfe
Wir sind kein Leistungsschwimmverein, wollen aber dennoch, dass du deinen Trainingsfleiß im Wettbewerb mit anderen Messen kannst. Wir erwarten deshalb eine Teilnahme an ausgewählten Wettkämpfen, sobald du das Können dazu hast, in Wettkampf-orientierten Gruppen mehr als in Breitensportgruppen.
Alle unsere Schwimmer nehmen mindestens an unseren beiden eigenen Wettkämpfen teil. Das sind einmal die Stadtmeisterschaften Anfang Juli im Freibad, sowie unser Pokal-Weihnachtsschwimmen Anfang Dezember im CJT Hallenbad. Die Meldung für diese Wettkämpfe wird dein Trainer vornehmen, sowie dir dann auch den genauen Ablauf und die Regeln erklären.

Sporttauglichkeit
Zur Teilnahme am Training und Wettkämpfen benötigen wir von dir eine ärztliche Bestätigung der Sporttauglichkeit, damit wir sichergehen können, dass du uneingeschränkt am regelmäßigen Schwimmtraining teilnehmen kannst. Die von einem Arzt ausgestellte Bescheinigung darf dabei nicht älter als ein Jahr sein. Somit musst du diese Bescheinigung auch jährlich neu von einem Arzt ausstellen lassen und deinem Übungsleiter geben. Infos dazu auch im Unterpunkt Sporttauglichkeit  

DSV Registrierung
Sobald du einmal mehr an Wettkämpfen teilnimmst, vor allem Wettkämpfe außerhalb der SG Lauf, wird auch eine einmalige Registrierung beim Deutschen Schwimmverband (DSV) notwendig. Wenn dies soweit ist wird dich dein Übungsleiter darauf aufmerksam machen. Alle Informationen dazu findest du hier auf unserer Website auf einer extra Übersichtsseite: Registrierung & Lizensierung beim DSV