Bild des Benutzers SG Lauf

Stadtmeisterschaften am 13. Juli 2024

Am Samstag den 13. Juli finden wieder die Stadtmeisterschaften im Schwimmen der Stadt Lauf im Freibad statt. Teilnehmen können alle SG-Lauf Schwimmer, Laufer, Laufer Schüler und Mitglieder Laufer Vereine.

Wir laden alle schwimmbegeisterten Laufer ein teilzunehmen. Es werden alle Schwimmlagen über 25, 50 und 100m angeboten. Zudem gibt es auch wieder Familienstaffeln und Team Staffeln mit 4x50m und 6x50m.

Es gibt mehrere Wertungen mit Pokalen, Medallien und Urkunden:

  • Absolute Stadtmeisterschaft: alle Lagen je 100m
  • Nachwuchsstadtmeisterschaft: alle Lagen je 50m für Jg. 2014-2011
  • Einzelstadtmeisterschaft über jede Strecke, insb. auch die 25m
  • Lagenstadtmeister über 200m Lagen

Details in der Ausschreibung unter dem Termin.

Bild des Benutzers SG Lauf

Sommerfest am 13.07. - Einladung & Anmeldung

Am 13. Juli findet ab ca. 18:30 Uhr findet unser beliebtes Sommerfest im Freibad mit Grillen und Übernachten statt. Eingeladen sind natürlich alle SG-Lauf Mitglieder mit enger Familie. 

Wie die letzten Jahre habt ihr wieder die seltene Gelegenheit nur mit uns im Freibad zu sein, gemütlich zu Essen und zu Trinken. Bringt ruhig auch Badesachen mit, die Becken stehen euch bis zur Dunkelheit noch zur Verfügung. Und wer dann gar nicht mehr nach Hause will, übernachtet mit uns einfach direkt im Freibad (Zelte nicht vergessen). Neben dem Buffet aus Bratwürsten bitten wir euch wieder das Buffet durch Salate, Desserts und allerlei weiterer leckerer Beilagen zu erweitern.

Anmeldung bis 09.07. hier: www.sg-lauf.de/sommerfest

SG Team in Katzwang

Erfolgreicher Wettkampftag für die Schwimmgemeinschaft-Lauf

Bei zwei Wettkampfveranstaltungen erzielten die Athleten der SG-Lauf am 11.05.2024 nicht nur zahlreiche Medaillenränge, sondern schwammen auch neue persönliche Bestzeiten.
Mit ihrer Teilnahme am 8. Schwandorfer Pokalschwimmfest läutete die SG-Lauf die Wettkampfsaison im Freibad und auf der 50 m-Bahn ein. Knapp 500 Schwimmer aus 27 Vereinen waren in Schwandorf vertreten, darunter 40 Leistungsschwimmer der SG-Lauf, die in fast 200 der insgesamt ca. 2.000 Starts bei Sonnenschein um Podestplätze kämpften.

Sarah Meier (2011) setzte sich in drei Wettkämpfen (100 m Schmetterling, 50 m Freistil und 50 m Schmetterling) auf der 50 m-Bahn gegen ihre Konkurrenz durch und erschwamm zusätzlich über 100 m Freistil den 2. Platz. Über 50 m Freistil wurde sie mit einer Zeit von 30,74 sec außerdem für die punktbeste Leistung des gesamten Jahrgangs 2011 ausgezeichnet. Hannah Egger (2014) erreichte über 50 m Brust den zweiten Platz.

Heute startete der Tag für uns alle etwas früher als gewohnt, da noch vor dem Frühstück alle Taschen gepackt sein mussten und die Zimmer besenrein sein sollten. Nach dem letzten leckeren Frühstück in der Jugendherberge, ging es für uns das letzte Mal zum Training. Davor hieß es aber noch Aufwärmen. Heute hatten wir die Möglichkeit dieses selber zu gestalten. Ohne großes Überlegen entschieden wir uns, unser neues Lieblingsspiel ,,Hase & Jäger", welches wir in den letzten Tagen bereits öfters spielten, mit einzubauen.

Heute startete der Tag wieder mit einem ausgewogenen Frühstück, dass alle genossen haben, bevor der Tag dann richtig los ging. Nach einer kurzen Pause, in der die Schwimmtaschen schnell gepackt wurden, begaben sich alle Schwimmer und Schwimmerinnen um ca. 9 Uhr in den Gemeinschaftsraum, um sich gemeinsam für das bevorstehende Wassertraining aufzuwärmen. Am Anfang des Aufwärmens haben wir uns in drei Gruppen mit jeweils sechs Personen aufgeteilt um das Spiel „Lucky Lachs“ zu spielen. In dem Spiel mussten wir untereinander Aufgaben erledigen, wie High five oder Ghetto Faust.

Heute haben wir mit zwei Staffeln (8 x 50m Freistil) die Wasserfreunde München jeweils besiegt. Nach dem Mittagessen ging es in die eMotion Base, wo wir uns mit einem coolen Aufwährmspiel warm machten. Danach machten wir auf Musik Übungen z.B. von Planks in die Liegestützposition wechseln oder im Takt der Musik Kniebeugen machen. Nach dem intensiven Training ging es dann schon wieder in die Schwimmhalle zu der 3. Trainingseinheit. Nach dem Abendessen gab es ein einmaliges Erlebnis! Lea und Emmi haben den "heiligen Bund der Ehe" geschlossen, indem sie "heirateten".

Seiten

Schwimmgemeinschaft Lauf RSS abonnieren